Urgent Actions

Unsere sogenannten „Urgent Actions“ (Eilaktionen) sind die denkbar schnellste und effektivste Form der Intervention, um das Leben akut bedrohter Menschen zu schützen. Hier werden fortwährend dringende Fälle vorgestellt, die unsere Unterstützung benötigen. Unter dem Link findest du neben den Adressen auch Mustervorlagen für Briefe und E-Mails.

Auf den Internetseiten unserer zugehörigen Themenkoordinationsgruppe stehen ebenfalls laufend aktuelle Aufrufe für Eilaktionen, vor allem für Frauen, die unrechtmäßig inhaftiert oder „verschwunden“ sind.

21. März 2019